home   Home

Pflegeberufereform - Presseerklärung der Verbände zum Koalitionskompromiss

Verbände veröffentlichen gemeinsames Forderungspapier

Nach der Einigung der Koalition über eine Reform der Pflegeberufeausbildung müssen nun die Details festgelegt werden. Gemeinsam mit zahlreichen Fachverbänden und Elternorganisationen aus der Kinder- und Jugendmedizin appelieren wir an die Politik, bei der Umsetzung die Interessen kranker Kinder im Blick zu behalten. Zusätzlich mahnen wir an, die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung umgehend vorzulegen. Ohne diese ist eine fachgerechte Beurteilung der Pflegeausbildungsreform nicht möglich.

Mehr dazu unter Presse oder über folgenden Link.